UNTERNEHMEN
PROFIL

ARCHISPACE ltd ist ein albanisches privates zertifiziertes Unternehmen, das Beratungsdienste in den Bereichen Architektur- und Ingenieurdesign, Stadtplanung und -entwicklung, Grundstücksanalyse und -bewertung, Restaurierungsprojekte für kulturelles Erbe, Umweltbewertungen und -berichte, geologische Analysen und Hydrologie sowie Bauberatung anbietet Managementprozesse, Überwachung von Bauprozessen, Bewertung der Energieeffizienz von Gebäuden usw.;
Das Unternehmen ARCHISPACE sh.pk verfügt über mehrjährige erfolgreiche Erfahrung in der Planung, Umsetzung und Überwachung von Projekten im öffentlichen Sektor, darunter Gesundheitszentren, Krankenhäuser und Sozialeinrichtungen, Bildungsgebäude verschiedener Profile, touristische Einrichtungen, Industrieeinrichtungen Medien, Einrichtungen von der Justiz und Polizei, Straßeninfrastrukturprojekte sowie Beratung in Sicherheitsfällen und im Luftfahrtbereich. Während seiner Tätigkeit hat das Unternehmen Erfahrungen in der Zusammenarbeit durch Managementdienste und Beratung für verschiedene Unternehmen des Privatsektors sowie für albanische öffentliche Institutionen und verschiedene internationale Organisationen (AADF, UNDP, GIZ, ADF usw.) gesammelt.
Das Unternehmen ARCHISCPACE ltd verfolgt konsequent eine Reihe von Richtlinien in Bezug auf Sicherheit und Zuverlässigkeit und bietet den Kunden den besten Service, um sicherzustellen, dass das Unternehmen eine starke Grundlage für die Zukunft hat. Starke Leistung ist entscheidend für unseren Erfolg, aber ebenso wichtig ist die Art und Weise, wie wir Ergebnisse erzielen – ehrlich und respektvoll, ohne Abkürzungen zu nehmen und bei allem, was wir tun, mit Ethik und Integrität zu handeln. Das Unternehmen verfolgt eine klare Politik zur Förderung eines Klimas des Vertrauens und der Offenheit zwischen Mitarbeitern und Führungsteam, ist offen für innovative Ansätze und Veränderungen in den Arbeitsprozessen und stellt hohe Erwartungen an Leistung und Zielerreichung. Das Unternehmen engagiert sich in seiner Arbeit für das Wohl von Gemeinschaft und Umwelt, im Einklang mit Respekt und Wertschätzung füreinander, unabhängig von Herkunft und zugunsten von Vielfalt.

DIENSTLEISTUNGEN
BEREITGESTELLT

  • Bauplanungs- und Überwachungsdienste, einschließlich Bau oder Sanierung von Straßen und anderen Transporteinrichtungen;
  • Planungs- und Überwachungsdienste für Wohn-, Bildungs-, Kultur-, institutionelle und gewerbliche Gebäude;
  • Beratungsdienste für die Zivilluftfahrt;
  • Ausarbeitung von Projekten zur Restaurierung von Kulturdenkmälern
  • Design- und Überwachungsdienste für elektromechanische Konstruktionssysteme;
  • Planung und Überwachung von Wasserversorgungs- und Kanalisationsnetzen;
  • Marktanalysestudien und Machbarkeitsstudien im Bereich Bauentwicklung, Immobilien
  • Energieeffizienzbewertungen von Gebäuden;
  • Design- und Überwachungsdienste für nachhaltige Gebäude

HAUPT
KUNDEN

  • Albanische Regierung;
  • ANTA – Ehemalige Albcontrol
  • Innenministerium
  • Ministerium für Stadtentwicklung
  • Gesunder Dienst
  • Verteidigungsministerium
  • Kulturministerium
  • Ministerium für Infrastruktur und Energie – MEI
  • Albanische Straßenverkehrsbehörde ARA
  • GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit Albanien;
  • Albanisch-Amerikanische Entwicklungsstiftung – AADF;
  • Albanischer Entwicklungsfonds – ADF
  • Generaldirektion der Staatspolizei
  • Übertragungsnetzbetreiber – OST
  • Stromverteilungsbetreiber – OSHEE
  • Gemeinde Tirana
  • Gemeinde Durrës
  • Gemeinde Librazhd
  • Gemeinde Tepelene
  • Gemeinde Selenice
  • Bashkia Memaliaj

ISO-STANDARD
ZERTIFIZIERUNGEN

  • ISO 9001 – Qualitätsmanagementsystem
  • ISO 14001 – Umweltmanagementsystem
  • ISO 20000-1 – Informationstechnologiesystem * Servicemanagement
  • ISO 27001 – Informationssicherheits-Managementsystem
  • ISO 45001 – Arbeitsschutzmanagementsystem
  • ISO 39001 – Verkehrssicherheitsmanagementsystem
  • ISO 50001 – Energiemanagementsystem
  • PASS 99 – Integriertes Managementsystem
  • SA 8000 – Managementsystem für soziale Verantwortung

Was Wir Tun

ENTWICKELTE PROJEKTE

STADTPLANUNG

  • Ausarbeitung allgemeiner lokaler Pläne der Gemeinden Tepelena, Memaliaj und Selenica, finanziert vom Ministerium für Infrastruktur und Energie und in Abstimmung mit der Nationalen Agentur für Raumplanung. September 2018 – laufend
  • Entwurf und Gestaltung des obligatorischen lokalen Plans des Wiederaufbaugebiets Zall – Herr, finanziert von der Gemeinde Tirana – Umweltbewertung von technischen Vorschlägen in Bezug auf die Positionierung neuer Wohngebäude, Verteilung von Infrastrukturnetzen und deren Kosten, ( 2020)
  • Ausarbeitung und Entwurf von obligatorischen lokalen Plänen für Punktgebiete in den Gemeinden Durrës, Shijak, Rrogozhinë, Krujë, Kurbin, finanziert von der Nationalen Agentur für Raumplanung – Festlegung technischer und städtebaulicher Kriterien für den Wiederaufbau einzelner Wohneinheiten in die jeweiligen Verwaltungseinheiten, die durch das Erdbeben im November 2019 beschädigt wurden; Umweltanalyse der technischen Spezifikationen von Wiederaufbauprozessen, Auswirkungen auf landwirtschaftliche Gebiete und notwendige Maßnahmen zur Beseitigung negativer Auswirkungen auf die Umwelt; (2020 – 2021)
  • Projektvorschlag – Revitalisierungs- und Managementplan des Archäologischen Parks Apollonia – Analyse des bestehenden Kontexts der Entwicklung und Verwaltung des Parks, Potenziale für die Entwicklung des Kulturtourismus in der Region, Identifizierung von Problemen im Zusammenhang mit Dienstleistungen, Verwaltung von Denkmälern, Umweltaspekte, Bewertung der technischen und finanziellen Machbarkeit des Bewirtschaftungsplans; (2021)
  • Projektvorschlag – Revitalisierung und Verwaltung des archäologischen Bereichs der Gräber von Lower Selca, Kulturdenkmal der Kategorie I – technische Bewertung des Standorts, Bewertung der Umwelt- und Infrastrukturparameter, Definition eines potenziellen neuen Standortverwaltungsprogramms in Sicht der Umwandlung in einen wichtigen touristischen Punkt im Südosten Albaniens; (2021)
  • Studienprojekt – Entwicklung des strategischen Korridors Tirana – Durrës, Durana, Lot 2

UNTERSCHIEDLICHES DESIGN UND BERATUNG

  • Rekonstruktionsprojekt des Gebäudes des Innenministeriums (heute Innenministerium);
  • Beratungsleistung für „Safety Case“ und Transferplan (Migrationsplan) für den Air Flight Control Tower am Flughafen „Mutter Teresa, Tirana“. Kooperation mit C&M Albania sh.pk.
  • Vollständiges Wiederaufbauprojekt des Gebäudes des Ministeriums für Infrastruktur (heute Ministerium für Infrastruktur und Wirtschaft);
  • Vollständiges Umbauprojekt der Büros des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft;
  • Ausländischer Hilfsdienst für Luftsicherheitsaufsichtsfunktionen und Entwicklung der technischen und beruflichen Kapazitäten der CAA. Dienst durchgeführt im Zeitraum 2012 – 2014. Das Ziel war:
    • Entwicklung und Durchführung von Inspektions- und Auditrahmen für die Zertifizierung durch und kontinuierliche Überwachung von Luftfahrzeugbetreibern und anderen Luftfahrtorganisationen, basierend auf dem europäischen Regulierungsrahmen und nationalen Standards und in Übereinstimmung mit den CAA-Verfahren.
    • Regelmäßige Berichte der Inspektoren an die CAA, begleitet von Empfehlungen für Korrekturmaßnahmen.
    • Training am Arbeitsplatz für CAA-Inspektoren.
    • Kooperation mit C&M Albania sh.pk.
  • Durchführung einer Studie zur Implementierung des Navigationsgeräts “ILS” in RW. Service durchgeführt im Jahr 2015. Für die erfolgreiche Implementierung des ILS-Navigationsgeräts in Richtung RWY 36 am Flughafen Rinas wurde eine detaillierte Studie durchgeführt. Die Studie bestimmte die Position mit der besten Lösung unter Berücksichtigung des Geländes, der Ausrüstung, der vorhandenen Einrichtungen, der Gebäude, der Entwicklungspläne des Flughafens und des Gebiets um den Flughafen durch die Gemeinde Rinas. Kooperation mit C&M Albania sh.pk.
  • Rekonstruktionsprojekt des Gebäudes und der Büros der Zentralen Wahlkommission
  • Rekonstruktionsprojekt des Gebäudes und der Büros der Präfektur Tirana
  • Städtische Umgestaltung von zwei öffentlichen Plätzen im Zentrum von Tirana;
  • Studie zur Automatisierung des ARO-Sektors. Service durchgeführt im Jahr 2017. Ziel war es zu erörtern, welche Möglichkeiten für eine Prozessautomatisierung in der Arbeitstätigkeit des ARO / INO-Bereichs bestehen und wie diese erreicht werden können. Reflexion des Betriebskonzeptes für ARO und dessen Entwicklung für die nächsten 10 Jahre. Kooperation mit C&M Albania sh.pk.
  • Entwurfsstudie, Umgestaltung des Vlora-Platzes vor dem Rathausgebäude
  • Studiendesign für Rehabilitationsmaßnahmen in den Straßen der Gemeinde Tirana
  • Auffrischung der englischen Sprachtester 64 KTA und AIS Mitarbeiterschulung in „Aviation English Training“ für 2 Spezialisten“. Service durchgeführt im Jahr 2017. Schulung und Zertifizierung von Lotsen und AIS Personal gemäß EG und Eurocontrol Vorschriften und Standards. Die Inspektoren sind verpflichtet, regelmäßige Schulungen und Zertifizierungen für die englische Sprache zu haben und auf Notfallmaßnahmen zu reagieren.Kooperation mit C&M Albania sh.pk.
  • Schulung des ATSEP-Personals. Dienst durchgeführt im Jahr 2017. Erstausbildung für 2 Studenten, um Grundkenntnisse in allen Bereichen zu erhalten, die in der täglichen Arbeit von ATSEP erforderlich sind. Beinhaltet komplettes Basistraining, Shared, Combined COM und Combined SUR. Kooperation mit C&M Albania sh.pk.
  • Spezieller Schulungskurs für AIS sowie Schulung des englischen technischen Personals ATSEP (Level 3). Leistungserbringung 2018. Ausbildung und Zertifizierung von Fachkräften in den jeweiligen Branchen, gemäß EG- und Eurocontrol-Vorschriften und -Normen. Kooperation mit C&M Albania sh.pk.
  • Entwurfsstudie für Teilasphaltierung der Teodor-Keko-Straße, Tirana
  • Studienentwurf für den Umbau der Gebäude der Polytechnischen Universität (Fakultät für Maschinenbau, Fakultät für Bauingenieurwesen, Fakultät für Architektur, Fakultät für Mathematik und Physikalische Technik;
  • ATCO-Notfall-Auffrischungsschulung. Service im Jahr 2018 für 76 KTA durchgeführt. Die Auditoren wurden gemäß den EG- und Eurocontrol-Vorschriften und -Normen geschult und zertifiziert. Controller verfügen über eine obligatorische Schulung und Zertifizierung in englischer Sprache und Reaktion auf Notfallverfahren. Kooperation mit C&M Albania sh.pk.
  • Schulung des Kontrollpersonals in APP Rating. Service durchgeführt im Jahr 2018. Ausbildung für 8 KTA mit Qualifikationen in ACS / RAD. Kooperation mit C&M Albania sh.pk.
  • Ausbildung für junge Fluglotsen im Grundlehrgang TWR und AERA für 2018. Dienst durchgeführt in 2018. Grundausbildung von 10 Kandidaten für KTA gemäß EU-Verordnung Nr. 340/2015, Anhang 2, Anhang 1. Zusammenarbeit mit C&M Albania sh.pk.
  • Studienentwurf für den Wiederaufbau des Gebäudes der Generaldirektion des Staatsarchivs;
  • Städtische Umgestaltung des Platzes des Alten Basars und Restaurierung der umliegenden Gebäude, Gemeinde Korça;
  • Untersuchung zur Verringerung der Mindesttrennung (+ Sicherheitsbewertung). Service durchgeführt im Jahr 2018. Es wurde eine Studie durchgeführt, um die optimalen Bedingungen für die Reduzierung des Mindestabstands von 10 Seemeilen auf 5 Seemeilen über FL120 in Tirana FIR für den IFR-Verkehr zu ermitteln. Unter Verwendung von EUROCONTROL (ESASSP)-Standards und internationalen Ausrüstungsstandards ermittelte die Studie die entsprechenden Anforderungen, die Systeme, Verfahren und Personen in Albcontrol erfüllen müssen, um die 5NM-Zuteilung gemäß dem NEUEN IPS (EU 1207/2011) sicherzustellen. Kooperation mit C&M Albania sh.pk.
  • Entwurfsstudie des Turms GURTEN shpk und des Geschäftskomplexes entlang der Straße “Kavaja”, Gemeinde Tirana
  • Entwurfsstudie für den Wiederaufbau und die Überwachung der Arbeiten im Kongresspalast, Direktion für Regierungsdienste, Gemeinde Tirana;
  • Beratungsvertrag mit Eurocontrol. Dienstleistung im Jahr 2018 erbracht. Ziel war es, ALBCONTROL JSC spezialisierte Finanzberatung in Bezug auf die grundlegenden Kostengestaltungsrichtlinien der Einheit für 2019 sowie andere finanzielle Fragen bei Eurocontrol anzubieten. Kooperation mit C&M Albania sh.pk.
  • Studie zur Navigationsinfrastruktur für den Flughafen Kukes. Dienst durchgeführt im Jahr 2018. Ziel war die Entwicklung des Betriebskonzepts für die Umsetzung der Instrumental Flight Rules (IFR) am Flughafen Kukes gemäß ICAO-Standards, aktuellen EU-Vorschriften, nationalen Vorschriften sowie Spezifikationen und Anweisungen. entsprechend EUROCONTROL. Kooperation mit C&M Albania sh.pk.
  • Studie zur Bewertung der Sicherheits-, Sicherheits-, Umwelt- und technischen Anforderungen für den Flughafen Kukes. Service durchgeführt im Jahr 2018. Der Zweck war:
    • Identifizierung anwendbarer Anforderungen von ICAO-Standards, aktuellen EU-Vorschriften, nationalen Vorschriften sowie relevanten EUROCONTROL-Spezifikationen und -Richtlinien.
    • Erstellung eines Sicherheitsnachweises für den IFR-Betrieb am Flughafen Kukes.
    • Vorbereitung der Sicherheitsbewertung für den IFR-Betrieb am Flughafen Kukes.
    • Ausarbeitung von Sicherheitsanforderungen für Albcontrol-Einrichtungen und -Dienste am Flughafen Kukes und Vorlage des Sicherheitsbewertungsberichts.
    • Ausarbeitung von Anfragen und Umweltauswirkungen für Albcontrol-Geräte und -Dienstleistungen am Flughafen Kukes und Vorlage des Umweltbewertungsberichts basierend auf ISO-Standards.
    • Entwicklung der bestehenden technischen CNS/MET-Infrastruktur für den IFR-Betrieb am Flughafen Kukes.
    • Physische Inspektion, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verkabelung, Etikettierung, Installation. für VCS Garex 220, VCR Ricochet, DVOR, DME, Voice Touch Panel, Bodenluftkommunikation, MET-Station und TWR-System (ACAMS)
    • Kooperation mit C&M Albania ltd.
  • Restaurierungsprojekt des Gebäudes “Kafja e Madhe”, Gemeinde Shkodra
  • Studie, Rekonstruktion, Rekonstruktion und Überwachung der Arbeiten im Gebäude von QTV, Gemeinde Shkodra
  • Erstellung neuer RNAV-Abteilungsverfahren aus beiden Strecken. Dienst durchgeführt im Zeitraum 2018 – 2019. Am Flughafen Tirana wurden neue RNAV-Abflugverfahren (GNSS) für die Pisten 17 und 35 gemäß den ICAO- und Eurocontrol-Standards entworfen. Kooperation mit C&M Albanien ltd.
  • Designstudie – Rekonstruktion des “Hotel Tomori”, Gemeinde Berat
  • Entwurfsstudie – Rekonstruktion des “Hotel Onufri”, Gemeinde Berat
  • Das Projekt zur Vorbereitung und Veröffentlichung der World Aeronautic Chart-ICAO 1: 500 000. Dienst durchgeführt im Zeitraum 2018 – 2019. Die Ausarbeitung der neuen Aeronautical Map – ICAO 1: 500 000, die das gesamte Gebiet von abdeckt Albanien. Diese Karte wird Informationen liefern, um die Anforderungen der visuellen Flugnavigation bei niedriger Geschwindigkeit für Operationen auf kurze oder mittlere Entfernungen in niedrigen und mittleren Höhen über dem Meeresspiegel zu erfüllen. Kooperation mit C&M Albanien ltd.
  • Entwurfsstudie – Restaurierung der Kapelle des Friedhofs Rremaj, Gemeinde Shkodra
  • Entwurfsstudie – Wiederherstellung der katholischen Kirche – Herz Christi, Orden Jesu, Gemeinde Tirana;
  • Schulung und Umsetzung des Kompetenzschemas für meteorologisches Personal. Im Jahr 2019 durchgeführte Dienstleistung. Diese bestand aus der Schulung und Bewertung der Mitarbeiterkompetenzen für:
    • Kontinuierliche Analyse und Überwachung der Wettersituation
    • Vorhersage meteorologischer Luftfahrtphänomene und Parameter
    • Warnung vor gefährlichen Phänomenen
    • Qualitätssicherung meteorologischer Informationen und Dienste
    • Kommunikation meteorologischer Informationen für interne und externe Nutzer
    • Kooperation mit C&M Albania ltd.
  • Designstudie – Rekonstruktion des Showroom-Juweliers “Pirro”, Gemeinde Tirana;
  • Entwurfsstudie des Gebäudes der Agentur für Energieeffizienz, Gemeinde Tirana;
  • Entwurfsstudie des neuen multifunktionalen Gebäudes der Zentralinspektion, Gemeinde Tirana
  • Entwurfsstudie – Rekonstruktion des Gebäudes der Generaldirektion der Staatspolizei, Gemeinde Tirana
  • Entwurfsstudie des neuen Gebäudes der Polizeidirektion und des Kommissariats der Gemeinde Dibër
  • Entwurfsstudie des neuen Gebäudes der Polizeidirektion und des Kommissariats der Gemeinde Elbasan
  • Entwurfsstudie des neuen Gebäudes der Polizeidirektion und des Kommissariats der Gemeinde Shkodra
  • Entwurfsstudie des neuen Gebäudes der Polizeidirektion und des Kommissariats der Gemeinde Kurbin;
  • Entwurfsstudie des neuen Gebäudes des Polizeikommissariats Nr. 6, Kombinat, Gemeinde Tirana;
  • Entwurfsstudie des neuen Gebäudes der Verwaltung und örtlichen Einwanderungsbehörde der Gemeinde Tirana
  • Studienentwurf des neuen Gebäudes der Schnelleinsatzabteilung der Gemeinde Shkodra
  • Entwurfsstudie für die Rekonstruktion der funktionalen Seite und Sicherheit des Gebäudes “Closed Polygon” in der Abteilung für schnelle Intervention, Gemeinde Tirana
  • Entwurfsstudie des neuen Gebäudes der Polizeidirektion und des Kommissariats der Gemeinde Saranda;
  • Entwurfsstudie für den Abschluss der Investition der Sonderabteilung Renea, Los IV, Gemeinde Tirana;
  • FVL-Notfall-Auffrischungsschulung für 2019. Dienst durchgeführt im Jahr 2019. Schulung und Zertifizierung von 72 Fluglotsen gemäß EG- und Eurocontrol-Vorschriften und -Standards. Die Inspektoren sind verpflichtet, regelmäßige Schulungen und Zertifizierungen für die englische Sprache zu absolvieren und auf Notfallverfahren zu reagieren. Kooperation mit C&M Albanien ltd.
  • Kostenberatungsvertrag mit Eurocontrol für 2020. Dienstleistung im Jahr 2019 erbracht. Ziel war es, spezialisierte Finanzberatung für ALBCONTROL JSC in Bezug auf die grundlegenden Kostengestaltungsrichtlinien der Einheit für 2020 sowie andere finanzielle Fragen bereitzustellen Eurocontrol. Kooperation mit C&M Albanien ltd.
  • Designstudie Wohnkomplex, 8.-9.-10. Etage, Kavaja-Straße, Gemeinde Tirana;
  • Entwurfsstudie Wohnkomplex 8-9 Stockwerke, INERTI, Straße „5 Maji“, Gemeinde Tirana;
  • Designstudie des Zentrums “ADISA”, Kombinat, Gemeinde Tirana;
  • Luftnavigations-Masterplan des internationalen Flughafens Vlora. Service durchgeführt im Jahr 2019. Der Entwurf des in VIA zu bauenden Air Traffic Control Tower wurde abgeschlossen. Ausarbeitung detaillierter technischer Anforderungen für den Bau des Turms. Masterplan für die Navigationsentwicklung des Flughafens Vlora sowie die Machbarkeitsstudie für die Navigationsdienste, die auf diesem Flughafen durchgeführt werden. Kooperation mit C&M Albanien ltd.
  • Entwurfsstudie – Rekonstruktion des Gebäudes der albanischen Straßenbehörde, Gemeinde Tirana
  • Neues KTA-Training (Rating ACS / TWR) und englische Sprache. 2019 – 2020. Ausbildung von 10 neuen KTAs durch zertifizierte Instruktoren für
    • Luftfahrtrecht (GESETZ)
    • Flugverkehrsmanagement (ATM)
    • Meteorologie (MET)
    • Navigation (NAV)
    • Flugzeuge (ACFT)
    • Menschliche Faktoren (HUM)
    • Ausrüstung und Systeme (EQPS)
    • Arbeitsumgebung (PEN)
    • Ungewöhnliche / verschlechterte / Notfallsituationen /
    • Flugplätze
    • Kooperation mit C&M Albania ltd.
  • Kostenberatungsvertrag mit Eurocontrol für 2021. Dienstleistung im Jahr 2020 erbracht. Ziel war es, ALBCONTROL JSC spezialisierte Finanzberatung in Bezug auf die grundlegenden Kostengestaltungsrichtlinien der Einheit für 2021 sowie andere finanzielle Fragen bereitzustellen Eurocontrol. Kooperation mit C&M Albanien ltd.
  • Studiendesign des neuen Fernsehgebäudes „REPORT TV“ und der digitalen Plattform „Shqiptarja.com“, Gemeinde Tirana;
  • ATSEP-Schulungsvertrag für ITVP / VLE-Mitarbeiter für Ausbilder und Assessor, ATSEP-Grundschulung für 1 Ingenieur, MET-Schulung für ATSEP-Mitarbeiter, QFL-com-Schulung und QFL Shared für ATSEP. Kooperation mit C&M Albanien ltd.
  • Kostenberatungsvertrag mit Eurocontrol für 2022. Implementierungsservice. Der Zweck besteht darin, ALBCONTROL JSC spezialisierte Finanzberatung in Bezug auf die Einheitskostengestaltungsrichtlinien für 2022 sowie andere Finanzfragen bei Eurocontrol anzubieten. Kooperation mit C&M Albanien ltd.
  • Entwurfsstudie – Rekonstruktion der Residenz des Botschafters der Schweiz in Albanien, Gemeinde Tirana;
  • Designstudie, neuer Villenkomplex, Farke, Gemeinde Tirana;
  • Entwurfsstudie für den Wiederaufbau des Zentralgebäudes von KESH, sha.a, Gemeinde Tirana
  • Designstudie des Asylum Seekers Center, Babrru, Gemeinde Tirana
  • Entwurfsstudie des Saals und der Tagungsräume, Raiffeisenbank, Gemeinde Tirana
  • Designstudie für BMB-Konzessionär, Porto Romano, Gemeinde Durrës
  • Entwurfsstudie Wohnkomplex, “Splendor”, Gemeinde Tirana
  • Studiendesign – Rekonstruktion der Schule “Larush Hajdar Hoxha”, Gemeinde Kruja
  • Entwurfsstudie – Rekonstruktion des Gartens “Met Hasa”, Gemeinde Durrës
  • Entwurfsstudie – Rekonstruktion des Gymnasiums “Llesh Nik Daka”, Gemeinde Lezha
  • Entwurfsstudie – Rekonstruktion des Gartens “Ahmet Zogu”, Gemeinde Kamza
  • Designstudie – Rekonstruktion der Schule “Ibrahim Basha”, Gemeinde Kamza
  • Entwurfsstudie, – Rekonstruktion des Gartens “Jashar Hoxha”, Gemeinde Kamza
  • Designstudie, – Rekonstruktion des Kindergartens “Azem Hajdari”, Gemeinde Kamza
  • Entwurfsstudie – Rekonstruktion der Schule “Sabaudin Gabrani”, Gemeinde Tirana
  • Entwurfsstudie – Rekonstruktion der Schule “Ymer Lala”, Gemeinde Tirana
  • Designstudie – Bau der Turnhalle des Gymnasiums „Ibrahim Hasmema“, Meeräsche, Gemeinde Tirana
  • Entwurfsstudie – Musterbau als Universitäts-Studentenwohnheim Nr. 1, Tirana
  • Technische Studie – Entwicklung eines Ingenieurnetzes für die Stromversorgung im Zentrum von Tirana in Übereinstimmung mit der Stadtentwicklung der Gemeinde Tirana
  • Studie und Design von Engineering-Netzwerken des TEG-Gebäudes, Gemeinde Tirana
  • Designstudie – Zentrum für klinische Biosimulation und Weiterbildung für die Medizinische Universität, Tirana
  • Studiendesign – Rekonstruktion der Klimaanlage des Gebäudes des Premierministers, Tirana
  • Studiendesign – räumliche Transformation von Lungomare in Drymadhes, Dhërmi, Gemeinde Himara
  • Projektdesign – Reparatur der Kalat-Kugel Nr. 4 – Durrës Port Authority
  • Designstudie – Rekonzeptualisierung der Quarantäne im Epidemiologiesektor in der APD (Hafenbehörde von Durres)
  • Dienstleistungsvertrag – Entwurf hydrogeologischer Projekte für die Turhanas-Quelle, für die Wasserversorgung Kostren 1 sowie für die Qafe Dardha-Quelle für die Roshnik-Qereshnik-Wasserversorgung)
  • Designstudie für Dienstleistungsstruktur und Unterkunft Agrotourismus, Gästehaus 2 Etagen, gelegen Fushe Studen – Borove, Gemeinde Librazhd,
  • Dienstleistungsvertrag – Präventivexperte zur Berechnung des Grenzfonds für das Projekt „Kulturrouten – Fischtian-Pfade“ – Nationale Agentur für Raumplanung
  • Studiendesign – Realisierung des Projekts der Studentenwohnanlage und Nebendienstleistungen sowie einer neuen Tankstelle “BOLV OIL”

RESTAURIERUNGSPROJEKTE

  • Projektidee – Erhaltung und Restaurierung der Burg von Bashtova,
  • Konservierung und Restaurierung der Kirche der Heiligen Maria, Voskopoja, Gemeinde Korça,
  • Konservierung und Restaurierung der Kirche „Herz Christi – Orden der Jesuiten“, Gemeinde Tirana, ARCHISPACE
  • Konservierung und Restaurierung des Rrmaj-Friedhofs, Gemeinde Shkodra
  • Konservierung und Restaurierung des Gebäudes des Innenministeriums der Gemeinde Tirana
  • Restaurierung des Gebäudes des Ministeriums für Infrastruktur und Energie der Gemeinde Tirana
  • Restaurierung und Konservierung des Gebäudes der Präfektur Tirana
  • Restaurierung des Kongresspalastes, Gemeinde Tirana,
  • Restaurierung und Konservierung des Hauptgebäudes der Polytechnischen Universität Tirana und des inneren Platzes, Gemeinde Tirana,
  • Konservierung, Restaurierung und Requalifizierung des Basars von Korça, des Platzes und der umliegenden Gebäude
  • Restaurierung des Gebäudes von Kafe e Madhe, Gemeinde Shkodra,
  • Restaurierung des Gebäudes “Vila Topalli”, Gemeinde Shkodra,
  • Restaurierung des Gebäudes der Zentralen Wahlkommission, CEC, Gemeinde Tirana,
  • Städtische Umgestaltung des Platzes zwischen dem Innenministerium und dem Infrastrukturministerium, Teil des historischen Ensembles im Zentrum von Tirana,
  • Städtische Umgestaltung des Platzes beim Ministerium für Landwirtschaft und Tourismus, Teil des historischen Ensembles des Zentrums von Tirana,
  • Städtische Umgestaltung des Platzes “4 Heronjte” vor dem Sitz der Gemeinde Vlora, Teil des historischen Viertels der Stadt Vlora
  • Städtische Umgestaltung der Straße, der Gebäude und des Kinostudio-Platzes, Los 2, Gemeinde Tirana. ARCHISPACE & SFERASTUDIO
  • Städtische Neuqualifizierung der Straße, des Gebäudes und des Garibaldi-Platzes, Kombinat, Los 3, Gemeinde Tirana. ARCHISPACE & SFERASTUDIO
  • Entwurf des Restaurierungsprojekts und Überwachung der Arbeiten im Gebäude des Kulturministeriums, Teil des Gebäudes des ehemaligen Kinostudios „Shqipëria e Re“, Gemeinde Tirana, (ehemals Albafilmi)
  • Berat-Managementplan, MPOB, Berat
  • Restaurierungsprojekt des Vetting-Gebäudes (ehemaliger Schriftstellerverband), Gemeinde Tirana,
  • Das Projekt zur Restaurierung der Räume des Technischen Archivs des Nationalen Instituts für Kulturerbe, IKTK, des Gebäudes des ehemaligen Kinostudios „Shqipëria e Re“, jetzt das Gebäude des Kulturministeriums, Gemeinde Tirana, iRI &Ampere; ARCHISPACE & FUSHA
  • Das Restaurierungsprojekt des Gebäudes der Nationalen Akademie der Wissenschaften, Gemeinde Tirana.
  • Das Restaurierungsprojekt des Gebäudes der Nationalbibliothek, Fondi, Gemeinde Tirana.
  • Das Projekt zur Restaurierung des Gebäudes des Puppentheaters, des ehemaligen Sitzes des ersten albanischen Parlaments, Gemeinde Tirana
  • Das Restaurierungsprojekt des Gebäudes des ehemaligen Kinostudios „Shqipëria e Re“, heute Sitz des Kulturministeriums der Gemeinde Tirana
  • Ausarbeitung des Projekts zur Verstärkung und Sanierung des Gebäudes der ehemaligen politisch Verfolgten Gemeinde Tirana.
  • Entwurfsstudie für die Restaurierung und Erhaltung der Burg Drishti, Gemeinde Shkodra
  • Entwurfsstudie für die Restaurierung und Konservierung der Burg Kanina, Vlora
  • Designstudie des Kanine Center Square, Vlora
  • Studiendesign des Ardenica-Platzes und der umgebenden Systeme, Straße und Platz
  • Entwurfsstudie für die Revitalisierung der Pellumbasi-Höhle, Tirana

AUFSICHT PROJEKTE

  • Überwachung technischer Verfahren zur Umsetzung des Projekts „Städtische Requalifizierung – Restaurierung der Dörfer Dhërmi und Vuno“, um das touristische Potenzial der beiden Gebiete zu verbessern, den Lebensstandard der Einwohner zu verbessern und historische Werte zu schützen und zu schützen kulturelles Erbe; Finanzierung aus dem albanischen Entwicklungsfonds, 2017-2019
  • Überwachung der technischen Prozesse des Projekts „Reconstruction of Ramize Gjebrea road, Phase 2, (Connection of Soda Forest road with the Trans-Balkan Road, Vlora)“, Projekt gefördert durch den Albanischen Entwicklungsfonds, 2018 – 2019;
  • Überwachung der Arbeiten des Energieprojekts für die Installation des Shunt-Reaktors und die Erweiterung des 400-kV-Trakts im Umspannwerk von Zëmblak, Gemeinde Maliq;
  • Überwachung der Arbeiten für den Bau des Alarmsystems in den Dämmen der Wasserkraftkaskade des Flusses Drin;
  • Überwachung der Bauarbeiten Straße – Verbesserung des Zugangs – Ring – in Gebieten mit hoher landwirtschaftlicher Aktivität von Myzeqe; Albanischer Entwicklungsfonds
  • Überwachung der Arbeiten für das Objekt „Sanierung der Straßenachse Çerme – Divjake sowie der Abzweigungen für die Dörfer Grabian, Çerme, Shkumbin, Bishçukas, Dushkuçan, Hallvaxhias, Gërmenj I Madh
  • Überwachung der energetischen Arbeiten zur Sanierung von Trakten der 110-kV- und N/St-110-kV-Leitungen Fushë Arrëz, Puka;
  • Überwachung der Arbeiten für den teilweisen Wiederaufbau des Pädiatrischen Notfallkrankenhauses und des Allgemeinen Psychiatrischen Krankenhauses Mutter Teresa, Tirana
  • Überwachung der Asphaltierungsarbeiten Zentrum “Brücke”
  • Überwachung der Arbeiten für den Wiederaufbau des Gebäudes der Nationalen Inspektion für Territorialverteidigung, Tirana
  • Überwachung der Arbeiten für den Wiederaufbau des Gebäudes der Vermögensverwaltungsbehörde – Justizministerium, Vermögensverwaltungsagentur;
  • Überwachung der Arbeiten für den Wiederaufbau der Schulen „Kajo Karafili“ Maminas, Gemeinde Shijak, und der Schule „Arif Halil Sulaj“, Mamurras, Gemeinde Kurbin, im Rahmen des Wiederaufbauprogramms nach den Erdbebenschäden 2019; Finanzier Albanischer Entwicklungsfonds
  • Überwachung der Arbeiten des Projekts “Wiederaufbau von Wohneinheiten in Gebäuden für die neuen Entwicklungsgebiete, Thumanë, Gemeinde Kruja”, finanziert vom albanischen Entwicklungsfonds und der Stiftung “Behgjet Pacolli”

UNTERNEHMEN
ORGANISATION

Proudly Served

Brands

  • client-1
  • client-2
  • client-3
  • client-4
  • client-5
  • client-6
  • client-7
  • client-8
  • client-9
  • client-10